Warum wird ein Patient kodiert?

Warum wird ein Patient kodiert?

In jedem Krankenhaus gibt es eine Abteilung, die alle Patienten kennt. Aber kein Patient weiß und merkt etwas davon, denn hier wird niemand behandelt. Hier wird nach dem DRG System dokumentiert und kodiert – zur Abrechnung mit den Krankenkassen.

In der Krankenhaus GmbH leitet Gerda Hutter das „Medizincontrolling“ und erzählt, warum sie das geworden ist …

0 Kommentare