Arzt aus Afrika

Arzt aus Afrika

Im Rahmen des Fortbildungsprogramms des Medical Network Cameroon (MNC) hospitiert derzeit Dr. Raoul Pangetna für zwei Wochen in der Inneren Medizin im Schongauer Krankenhaus. Vor allem Ultraschall und verschiedene endoskopische Verfahren stehen auf der Liste von Dr. Pangetna. Der junge Arzt wurde 1989 in Foumbay in Kamerun geboren und studierte bis 2015 in der Demokratischen Republik Kongo. Sein besonderes Interesse gilt der Inneren Medizin. Besondere Kenntnisse hat der junge Arzt in der Intensivmedizin, Neonatologie und Endoskopie.

0 Kommentare