421 Geburten in Weilheim und Schongau

421 Geburten in Weilheim und Schongau

Der Klapperstorch hatte eine Menge zu tun in den vergangenen Monaten. Allein in Schongau kamen bis Anfang August 232 Kinder zur Welt. In Weilheim waren es 189 Kinder. Die Klinik Schongau verzeichnete dabei einen deutlichen Geburtenanstieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Plus 34 Geburten!

Bis Ende des Jahres werden es wohl um die 800 Geburten werden. Wir gratulieren allen frisch gebackenen Eltern und bedanken uns für das Vertrauen. Wer will kann uns gerne ein Bild vom Familienzuwachs schicken. Wir veröffentlichen dies dann in der Rubrik Geburt. Mail an info@kh-gmbh-ws.de reicht aus.

Über den Storch

Klapperstorch in AktionHinter dem Klapperstorch verbirgt sich übrigens der Weißstorch. Dieser macht sich jedes Jahr Ende August auf den Weg nach Afrika, um dort zu überwintern. Einige Störche haben in den vergangenen Jahren allerdings auch Spanien als Winterquartier für sich entdeckt.

Wer den Weg der Störche nachverfolgen will, kann dies auf den Seiten des Landesbund für Vogelschutz Bayern e.V..  Das Satelliten-Telemetrie-Projekt zeigt live den Reiseverlauf der Störche.

Linktipps:

Bildnachweis Beitragsbild: Vivid Pixels – Fotolia
Bildnachweis Illustration: Fluffy2008 – Fotolia.com

0 Kommentare