Kicken für Organspende

Kicken für Organspende

Auf der Oberland Ausstellung in Weilheim kickte auch Thomas Lippmann,  Geschäftsführer der Krankenhaus GmbH, für die Organspende. Die Krankenhäuser in Weilheim und Schongau unterstützen die Aktion. Thomas Lippmann sagt „ wer sich zu Lebzeiten mit dem Thema befasst und eine Entscheidung trifft, entlastet seine Angehörigen“. Informationen zur Organspende und Organspendeausweise liegen in den Krankenhäusern aus.

0 Kommentare